COVID 19 / Corona-Krise: Grundrechte und Menschenrechte erhalten, schützen und wiederherstellen so bald wie möglich

Ludwigshafen am Rhein / Berlin. 5. April 2020. Deutschland befindet sich in der Corona-Krise in der Gefahr Opfer einer neuen Diktatur und Tyrannei zu werden, vergleichbar mit den Ereignissen in den Jahren 1933 bis 1945.

Distanzierung, 2 Meter Sicherheits-Abstand, Hände waschen, Schutzmasken sind wichtig, wie auch weitere Hygiene Maßnahmen.

Rund 83 Millionen Menschen befinden sich seit nahezu drei Wochen in Schutzhaft oder auch Corona-Isolationshaft. Nach Mitteilung von Amnesty international ist die ZWANGSWEISE TRENNUNG VON FAMILIEN FOLTER.

Innerhalb weniger Tage wurden nahezu alle elementarste Grundrechte und Menschenrechte in Deutschland massiv eingeschränkt. Diese Entwicklungen sind aufgrund der besonderen historischen Vergangenheit von Deutschland mit zwei Diktaturen von 1933 bis 1945 und von 1945 bis 1989 extrem gefährlich.

Andreas Klamm hat daher eine Petition für den Schutz und Erhalt von Grundrechten und Menschenrechten an den Deutschen Bundestag gesendet und lädt in einer öffentlichen Petition bei change. org alle Menschen dazu ein die Petition für Grundrechte und Menschenrechte in Deutschland mitzuzeichnen.

Link zur Petition für Grundrechte und Menschenrechte in Deutschland:

https://www.change.org/p/deutscher-bundestag-menschenrechte-erhalten-und-garantieren-in-der-corona-virus-krise

redaktion49671

Mittwoch Liberte Wochen-Magazin, Wochen Zeitung, Online Magazin, Tel. 0621 5867 8054, Tel. 0621 4909 650117

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *