ISMOT International Social And Medical Outreach Team: Andreas Klamm bestätigt erneut das Bestehen mehrer schwerer Notfälle und Notlagen

ISMOT International Social And Medical Outreach Team: Andreas Klamm bestätigt erneut das Bestehen mehrerer schwerer Notfälle und Notlagen

 
New York City/Karlsruhe/Berlin/Ludwigshafen am Rhein. 20. September 2019. (pm). Der Gründer von ISMOT International Social And Medical Outreach Team, von Grace MedCare Ltd. London, Regionalhilfe.de und weiterer Dienste, Andreas Klamm, Journalist, Gesundheits- und Krankenpfleger und Rettungssanitäter, bekannt auch als Andreas Klamm Sabaot, hat am 20. September 2019 erneut bestätigt, dass mehrere, schwerwiegende Notfälle und Notlagen zur gleichen Zeit bestehen.

Aufgrund schwerer Notfälle hat Andreas Klamm, bekannt als Andreas Klamm Sabaot mehrere Firmen und Organisationen gegründet, deren Ziel und Aufgabe es ist, Menschen und Tieren in schweren Notlagen und Notfällen Hilfe zu leisten, sofern noch eine Hilfe-Leistung möglich sein sollte. Foto: oterapro
Bereits am 9. September 2019 mussten aus schwerwiegenden Gründen, die Generalbundesanwaltschaft in Karlsruhe, das Bundeskrimininalamt (BKA) in Wiesbaden, die Bundespolizei, die Generalstaatsanwaltschaft in Koblenz (Rheinand-Pfalz), U.S. Behörden und Interpol verständigt werden. Darüber hinaus wurde eine Strafanzeige am 9. September 2019 zum Zwecke der Gefahren-Abwehr, Nothilfe und falls noch möglich zur Abwendung von Terror-Anschlägen gesendet.
 
Da zum Teil auch staatliche und militärische Geheimnisse und Interessen vorliegen, kann über die Ereignisse nicht näher berichtet werden, da mit einer öffentlichen Berichterstattung sehr viele Menschen und Tiere in tödliche Gefahr geraten würden. Aus Schutz- und Sicherheitsgründen ist eine auszugweise Berichterstattung erst mit dem Zeitpunkt möglich, wenn die gefährdeten Menschen und Tiere in Sicherheit sind.
 
ISMOT International Social And Medical Outreach Team, Grace MedCare Ltd,, Regionalhilfe.de, Arbeitsgemeinschaft für Medien und Hilfe-Projekte und USSGPIWA Universal Solar Space Galactic Planetarian Intelligence And Wisdom Agency sind im Sinne der Tätigkeit und des Wirkens von Rettungsdiensten und Nachrichten- und Informations-Agenturen weltweit, universell, multinational, international und national tätig, wenn ein oder mehrere Menschen oder Tiere in ernste oder tödliche Gefahren geraten. In sehr schweren Fällen wird versucht noch Hilfe zu leisten, auch dann wenn andere Dienste, wie DRK, ASB, Kirchen und andere Organisationen aus welchen Gründen auch immer bereits die Hilfeleistung abgelehnt oder verweigert haben.
 
Aufgrund der Ereignisse wurden zahlreiche weitere Dienste und Sonder-Dienste unter anderem in Deutschland, Frankreich, den U.S.A. und in Israel um Hilfeleistung gebeten, zur Gefahren-Abwehr, Hilfe-Leistung, Rettung und Notfall-Rettung, sofern noch möglich.
 
USSGPIWA im Internet: https://britishnewsflashmagazine.org/ussgpiwa
SPERMA im Internet: https://britishnewsflashmagazine.org/sperma
ISMOT International Social And Medical Outreach Team im Internet: http://www.regionalhilfe.org/ismot-international-social-and-medical-outreach-team
USSGPCIShttps://britishnewsflashmagazine.org/ussgpcis-universal-solar-space-galactic-planetarian-crime-investigation-service




 

Written by redaktion49671